Balkan League

Auf dem Gebiet des heutigen Balkan und dem Dinariden Gebirge, befindet sich bis heute eine der landschaftlich schönsten und kulturell reichsten stätten Europas!
Dabei gedeiht im wunderbaren Mediterranen Klima nicht nur eine vielfältige Flora,
sondern auch ein anspruchvoller und characterfoller Fußball der seines gleichen sucht!
Wenn auch du ein Teil davon werden willst schau am besten gleich nach, welcher freier Verein noch auf seinen Trainer wartet.

Und sonst so bei Torrausch.net...

Natürlich gibt es nicht nur Torrausch.net Deutschland, sondern noch weitere 22 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

Mit grossen Schritten dem Ende der Saison 2018-1 gekommen!

woelfli für Balkan am 16.04.2018, 20:22

Mit grossen Schritten geht es nun dem Ende der Saison 2018-1 im Balkan zu. In der Liga wird es immer enger. Ein Team musste man am letzten Spieltag dieser drei Spieltage ein Tor abziehen, da der Verein sein TK überzog. Das System reklamierte und darum wurde am letzten Spieltag, wie es in den Regeln steht, ein Tor abgezogen.

Ansonsten schlich sich ein Team in den letzten ZAT's langsam aber sicher wieder an die Spitze! Das Team auf dem 2. Tabellenplatz stieg ebenfalls wieder eine Position nach oben. Doch wird es noch reichen für den Angriff in den letzten drei Spieltagen auf den Platz an der Sonne? Dann stieg nur noch ein Team einen Platz nach oben, das aber in der unteren Tabellenhälfte statt fand. Nur zwei Teams verloren einen Platz in der Gesamttabelle und die Hälfte der Teams stehen noch auf dem gleichen Tabellenplatz. Die Form bei den Teams ist unterschiedlich, der 2.Tabellenplatz ist nur ein Punkt hinter dem Leader, ab dem 3. Tabellenplatz bis zum 7. Tabellenplatz trennen sich die Teams gerade mal 8 Punkte vom Leader. Also da scheint es im letzten Zat dann nochmals recht zu und her gehen! Davon ist man im Balkan überzeugt. Das war die Liga. Viel Spass bei der Analyse!
 
Kommen wir zum Pokal:

Da gibt es nicht mehr soviel zu erzählen. Wer sich im Halbfinale durchgesetzt hat? Ob es möglich war, das die etwas geschwächten Teams eine Überraschung schafften? Möglich war alles aber was ist dabei blos rausgekommen? Somit stehen auch im Halbfinale nun die Finalisten fest. Wünsche den Verbliebenen im Pokal viel Glück für das Finale, und an alle die, diei nicht weitergekommen sind, der nächste Pokal kommt bestimmt! Am kommenden Montag spielen wir in der Liga den letzten ZAT aus und ebenso das Finale im Pokal! Lasst eure Köpfe qualmen, wie ihr euren Abschluss angehen möchtet.

ZAT 12 & Pokalfinale am kommenden Montag, 23.04.2018 / 20 Uhr!

Nun wünsche ich Euch eine gute Woche und bis Montag!

Euer
woelfli

Der 10. Zat ist gespielt!

woelfli für Balkan am 09.04.2018, 21:44

Es bleiben nur noch zwei ZAT's bis zum Saisonende, oder anders beschrieben, es sind nun nur noch 6 Spieltage zu spielen! Was soll ich noch schreiben, denn die Liga ist relativ stabil und im Gegensatz zum letzten ZAT tat sich in der Tabelle nicht allzu viel. Was jedoch aufffällt, ist das dieses Mal nur zwei Teams die Plätze tauschten! Es ist auch ziemlich eng in der Gesamttabelle! Von Platz 1 bis zum Tabellenplatz 8 trennen die Teams gerade mal 11 Punkte! Aus dieser Tabelle lässt sich aber ablesen, dass es auch in den letzten sechs Spieltagen nochmals heiss zu und her gehen wird. Davon bin ich überzeugt!

Die Trainer und ihre Teams sind auf einem sehr ähnlichen Niveau. Was der Ausschlag geben könnte, wäre die verschiedene Fitness aller Mannschaften. Nun, in den nächsten sechs Spieltagen werden wir sehen, wer die Taktiken der anderen Mannschaften am besten studiert hat! Am kommenden Montag, 16.04.2016 spielen wir in der Balkan League den 11. ZAT. Dazu spielen wir im Pokal ebenfalls das Halbfinale! Im Pokal gibt es ja für die verbliebenen Teams auch noch was zu holen, sollte es in der Liga nicht klappen!

Nächster ZAT: Balkan League ZAT 11 und im Pokal das Halbfinale, am Montag, 16.04.2018 wie immer um 20 Uhr!

Wünsche viel Spass bei der Analyse.
Nun wünsche ich Euch allen noch eine gute Woche!

Euer
woelfli

Spieltage 24 - 27 sind gespielt!

woelfli für Balkan am 26.03.2018, 21:16

Leider wird das heute hier ein kurzer Text. Die Ligaleitung hatte noch eine ausergewöhnliche Sitzung, die länger dauerte als angenommen, wie so oft. Deshalb entschuldigt, wenn ich jetzt dann gleich am Esstisch platz nehme.

Eins kan man auf jeden Fall sagen, diese Liga ist einfach DER HAMMER! So wie es nun aussieht, werden wohl die ersten vier die zuoberst stehen den Pokal untereinander ausmachen. Aber es kann noch Überraschungen geben. Ab hier übergebe ich nun ausnahmsweise ohne weitere Hinweise eure Analyse. Dabei wünsche ich Euch viel Vergnügen.

Noch was zur Torrausch - WM:

Der Balkan hat nun seinen Trainer, der mit Rumänien an die WM gehen wird; es ist Wolle von Dinamo Bukarest! Wünschen wir Ihm, wenn es denn los geht und das ist nicht mehr allzu lang, nur das Beste und wir drücken ganz fest die Daumen!

Nun wünsche ich Euch eine gute Woche!

Euer
woelfli


ZAT 8 & Viertelfinale im Cup!

woelfli für Balkan am 19.03.2018, 21:15

Balkan League:

Langsam zieht sich die Gesamttabelle in der Balkan League leicht auseinander. Somit merkt man nun ein paar Spiele vor Schluss, wer noch wie fit ist. Wer hat noch alle soweit fit? Bei welchem Verein lassen die Kräfte wohl am ehesten nachlassen und wer kann eventuell noch zum Endspurt zulegen! Die Veränderungen in der Tabelle sind marginal. Jedoch nicht mehr so eng wie noch bei den letzten Spieltagen!

Die ersten drei in der Tabelle vier Punkte voneinander getrennt, der vierte hat jedoch schon sieben Punkte Rückstand auf den Platz an der Sonne. Dort steht dieses Mal wieder eine andere Mannschaft. Ab Tabellenplatz fünf und sechs haben diese Teams acht Punkte Rückstand. Also aus unserer Sicht können die ersten sechs Tabellenplatzierten noch mit Kämpfen um die ersten vier Tabellenplätze. Für alle anderen dürfte es schwer werden, im Titelkampf noch einzugreiffen. Aber es ist noch nicht aller Tage Abend! Wer weiss, wer uns noch überraschen könnte!

Fünf Teams blieben auf demselben Tabellenplatz wie vor diesen Spieltagen. Drei Teams mussten Federn lassen und gerade mal zwei Teams machten Plätze gut! Es könnte gegen Schluss nochmals heiss werden, wenn sich alle die richtige Taktik zulegen für die noch kommenden Spiele. Für eure eigene Analyse der Spieltage in der Balkan League zu diesem achten Zat überlasse ich wie immer Euch. Denn jeder kann für sich selber die beste Lösung für ihre Ziele zu setzen! Dabei wünsche ich Euch viel Glück für die kommende Schlussphase der Saison 2018-1!

Balkan Cup:

Hier die schlechte Nachricht zuerst. Das Team Roter Stern Belgrad mit Coach BalkanDamjan trat gar nicht zum Viertelfinale an. Also einen NMR der zwar keine Auswirkungen hat, jedoch trotzdem Schade ist! Trotz drei maliger Erinnerung! Ich denke soviele Reminder müsten reichen. Es gibt Ligen, da gibt es einen Allg. Reminder und einen Pers.Reminder und fertig. Ich warte immer noch ein wenig und schreibe den Spieler dann am Montag meisten nochmals an. Doch kommen wir zu den Gewinnern und Verlierern.

Es gibt vier Teams die weitergekommen sind! Haha, logisch ;-). Hierzu  möchte ich nicht zu viel Schreiben, dann ist die Überraschung für Euch grösser, egal welche Überraschung! Wünsche auch hier viel Spass beim Analysieren. Am kommenden Montag geht es dann weiter nur mit der Liga. Über Ostern haben wir Spielfrei, aber die Daten sind ja alle im Kalender, falls man sich mal nicht sicher ist.

Nun wünsche ich Euch eine gute Woche und bis kommenden Montag!

Euer
woelfli

Heute wurde Liga gespielt und im Pokal haben wir die Gruppenphase beendet!

woelfli für Balkan am 12.03.2018, 20:45

Fangen wir bei der Balkan League an. Der sich deutlich an der Tabellenspitze platzierte Verein Dinamo Bukarest mit Coach Wolle musste nach einiger Zeit Federn lassen. Man rutschte nun nach einiger Zeit nur zwei Tabellenplätze nach unten und man befindet sich neu auf Platz 3, jedoch nur mit 2 Punkten auf den neuen Tabellenführer. Coach Guggovic mit seiner Mannschaft Dinamo Zagreb ist nun auf dem Platz an der Sonne. Ebenso gelang es Levski Sofja mit Coach Patrik Muster ging von Tabellenplatz 3 neu auf den 2. Tabellenplatz.

Jedoch haben die ersten zwei gleich viele Punkte und wie fast immer, ist die gesammte Tabelle sehr eng zusammen! Fünf Teams sind auf der gleichen Position geblieben, nur zwei verloren je ein Tabellenplatz und zwei stiegen einen Platz nach oben. Aber wie bereits erwähnt ist die Gesamttabelle sehr eng. Vom Leader bis zum 9. Tabellenplatz trennen die Teams lediglich 13 Punkte! Nun muss man schauen, wie die Teams dann gegen Ende der Saison fit sind. Dies ist wieder mal eine geniale Saison aller Teams bis auf den Aufsteiger! Dinamo Tirana kommt nicht wirklich vom Fleck. So wie es aussieht, wird das wahrscheinlich bis zum Ende der Saison 2018-1 so bleiben. Soviel zur Liga. Wie immer wünsche ich Euch beim Nachsehen viel Spass!

Balkan Cup:

Auch im Cup gaben alle Mannschaften in der Gruppenphase ihr Bestes. Bis auf zwei Mannschaften, wie immer, mussten über die Klinge springen, leider. Wer es ist, und wer weitergekommen ist, schaut ihr Euch am besten selber an. Auch hier lief einiges, die Plätze waren voll was auch zeigt, das im Balkan der Cup hoch angesehen ist und Tore fielen viele. Denen Vereinen die weitergekommen sind herzliche Gratulation, für die zwei ausgeschiedenen Teams gilt, der nächste Cup kommt bestimmt!

Da wir bereits am kommenden Montag wieder Liga UND das Viertelfinale im Pokal spielen, wird unsere Glücksfee die Teams ziehen. Somit wären wir dann am kommenden Montag in der Liga bereits wieder beim 8. Zat und im Cup im Viertelfinale. Langsam aber sicher geht die Saison mit grossen Schritten Richtung Ende. Also, ich wünsche Euch eine gute Woche und bis Montag.

ZAT 8 & Viertelfinale: Montag, 19.03.2018 /20Uhr!

Euer
woelfli

Wieder volle Stadien dank interessanten Partien!

woelfli für Balkan am 05.03.2018, 20:14

Langsam lichtet sich die Tabelle! Nach einigen Spieltagen war die Tabelle sehr eng. Vom ersten bis zum 9. Tabellenplatz hatten wir nur wenige Punkte Abstand. Nun scheint sich der eine oder andere Verein eine neue Strategie zugelegt. Solche die Sinn machen und andere bei denen sich man fragt, was für eine Strategie ist das?

Der neue Leader ist der Alte und somit gratulieren wir Dinamo Bukarest und Mentor Wolle zur Herbstmeisterschaft! Ist zwar nur ein inoffizieller Titel, aber das motiviert sicher noch mehr!

Ansonsten gab es 4 Teams die Tabellenplätze gut machten, 4 Teams haben vier Teams Plätze verloren und zwei Teams blieben dort wo sie vor den Spieltagen 15 - 18 waren in der Gesamttabelle. Die ersten 5 Teams in der Tabelle trennen gerade mal 4 Punkte! Diese Teams scheinen auch noch ungefähr gleich viel Power zu haben.

Von Tabellenplatz 6 bis Tabellenplatz 9 fehlen den dort platzierten auf die Spitze von 8 Punkten Rückstand bis zur Spitze, und die anderen verlieren noch mehr Punkte aber nicht mehr viel. Es fehlen dort 11 und 12 Punkte. Der Aufsteiger scheint einfach nicht vom Fleck zu kommen. Mit den grössten Reserven stehen sie seit dem Aufstieg auf dem 10. Tabellenplatz! Hoffen wir, dass dies bessert. Sonst ist die Liga voll dabei!

Was alles genau gegangen ist, könnt ihr Euch nun unter dem Spielplan sehen, wo ihr wie gesetzt habt und was dabei raus gekommen ist. Dann natürlich noch die gesamte Tabelle ansehen und sich für die nächsten Spieltage am kommenden Montag vorzubereiten. Somit wünsche ich Euch eine gute Woche und passt auf Euch auf.

Nächste Termine:

Balkan League ZAT 7 & Balkan Cup ZAT 2 am Montag, 12.03.2018!

Hoffen wir, dass nun das Wetter wieder etwas freundlicher wird und uns die Sonne die Plätze pflegt und Euch motiviert.

Euer
woelfli

Kleine Bewegungen in der Tabelle!

woelfli für Balkan am 26.02.2018, 20:12

Und schon sind wir beim 15. Spieltag angelangt und die Saison läuft munter weiter. Nun ist in den letzten zwei Zat's zwar viel auf den Plätzen passiert, viele Tore fielen und die Zuschauer und Fans kamen auf ihre volle Kosten! Eins zeichnet sich deutlich hervor. Die Trainer im Balkan spielen absolut auf sehr hohem Niveau!

Denn die Tabellenspitze hat 28 Punkte und Platz 9 fehlen gerade mal 8 Punkte bis zur Spitze! Die Tabelle ist also sehr, sehr eng. Man kann erfreulicherweise nicht voraus sagen, wie es dann am 6. Zat wieder aussehen wird was die Liga mehr als spannend macht und wie schon erwähnt, sind das alle Trainer des Balkans!

Ich wünsche Euch nun bei euerer Analyse das ihr rausfindet, was ihr am nächsten Zat ändern wollt, ob Ihr mal einen jungen Spieler spielen lässt und vor allem gegen Wer man dann spielt. Dabei wünsche ich Euch alles Gute!

Nächster Zat 6: Montag, 05.03.2018 um 20 Uhr!

Ich wünsche Euch nun trotz der Kälte eine gute Woche!

Euer
woelfli

Es ist noch kein Trend in der Tabelle zu erkennen!

woelfli für Balkan am 12.02.2018, 20:24

Nach den Spieltagen 7 - 9 hat sich die Tabelle wieder mal richtig durchmischt! Es ist sehr schwierig, denn diese Saison ist die Tabelle wechselhaft aber, es sind bis auf den Aufsteiger alle sehr eng beieinander. Die Tabellenführer von letzter Woche, Dinamo Bukarest mit Coach Wolle rutschte vom Trohn! Jedoch hat man gleich viel Punkte und noch etwas mehr Power als der neue Leader! Denn der Verein Roter Stern Belgrad mit ihrem Trainer BalkanDamjan sprangen von Tabellenplatz 5 gleich auf die Tabellenspitze und ist neuer Leader der Balkan League. Mit drei Siegen gelang der Cou von BalkanDamjan und machte 4 Plätze in der Tabelle gut. Der schwerste Match dürfte gegen Levski Sofja mit Mentor Patrik Muster gewesen sein. Erst in letzter Sekunde wurde aus einem 2:2 ein 3:2! Trotzdem konnte Levski Sofja auch in der Tabelle profitieren und man machte trotz der Niederlage 3 Plätze in der Tabelle gut und steht nun auf dem 3. Tabellenplatz.
Wenn man bedenkt, wo Levski am Anfang der Saison 2018-1 stand.

Neu auf dem 4. Tabellenplatz steht Vasas Budapest mit ihrem Mentor Micha, die sich von Platz 7 lösen konnten und nun wieder dort sind, wo man den Verein eigentlich erwartet. Mit zwei Siegen und einer Niederlage mausern sie sich langsam wieder nach oben! Ebenfalls 4 Tabellenplätze gut machte Trainer Patrick Star mit seinem Verein Partizan Belgrad! Mit 3 Siegen gelang es dem Verein den 5. Tabellenplatz zu erobern, wo man doch nach dem letzten ZAT noch auf Platz 9 in der Gesamttabelle stand.

Vier Vereine mussten Federn lassen und verloren Tabellenplätze. Nachdem Steaua Bukarest mit ihrem Coach Oberst noch auf Platz 3 stand, verlor man in diesen Spieltagen 3 Tabellenplätze. Auch 3 Plätze verlor Schachtjor Donetzk mit Trainer järve. Doch da die Tabelle auch nach diesem Zat sehr eng zusammen ist, ist noch lange nichts verloren. Auch Mentor Guggovic mit seinem Verein Dinamo Zagreb blieb auf dem gleichen Tabellenplatz und auch sie sind immer noch dran, um nach oben zu klettern!

Der grösste Schock war in diesen Spieltagen wohl Hajduk Split mit Trainer ATG88! Man verlor alle Spiele zu Null, obwohl sie zu jedem Spiel antraten. Sie schossen nicht ein Tor und somit fiel man regelrecht von Platz 2 runter auf den Tabellenplatz 9! Der trainerlose Aufsteiger Dinamo Tirana ist und bleibt auf dem letzten Tabellenplatz. Hier scheint jetzt schon alles verloren zu sein.

Denn wie schon erwähnt, Platz 1 bis Tabellenplatz 7 trennen die Vereine gerade mal 5 Punkte! Auch Platz 8 und 9 sind mit 6 beziehungsweise 7 Punkte Rückstand noch im Rennen. Dem roten Laterne Verein fehlen 15 Punkte bis zur Spitze. Das könnte schwierig werden. Ihr seht, von Platz 1 bis Platz 9 kann dann nach dem nächsten, dem vierten ZAT wieder ganz anders aussehen. Obwohl man sich auf den Plätzen nichts schenkt, kommt niemand so richtig davon. Aber es ist ja noch früh in der Saison!

Nächster ZAT 4 spielen wir am 19.02.2018 zusammen mit dem ersten Zat auch im Pokal!

Nun wünsche ich Euch viel Spass und eine gute Woche.

Euer
woelfli

Der Balkan ist eine der besten Ligen!

woelfli für Balkan am 05.02.2018, 21:14

Der Balkan steht nicht umsonst im Portal an 1. Stelle  Aber der Balkan steht für ihre sehr treuen Trainern! Es waren wieder alle dabei, was bei anderen Ligen nicht immer unbedingt gelingt. Ich hatte übrigens auch mal eine solche Liga. Aber, es kommt immer auf die Trainer an in einem Land und ich behaupte einfach, dass der Balkan mehr als sehr gute Trainer hat! Daraus gibt sich ja dann einiges.

In der Liga verschob sich einiges. Einige aufwärts, einige etwas abwärts. Den grössten Sprung in der Tabelle machte Steaua Bukarest mit ihrem neuen Coach Oberst! Man ging von Platz 8 gleich auf Platz 3! Gratulation Oberst! Dieses Team das sogleich den gröstten Sprung machte.

Aber fünf von neun Teams machten Plätze gut! Die anderen vier Teams mit Trainer rutschen ab. Vasas Budapest mit Coach Micha und ebenfalls das Team von Dinamo Zagreb. Beide verloren in der Tablle 5 Plätze nach unten gerutscht. Aber wir erinnern uns, nach dem ersten Zat stand Levski ganz weit unten! Die einzelnen Spiel lasse ich gerne Euch ansehen. Dann kann jeder für sich analysieren. Am kommenden Montag spielen wir nur den 3. Zat der Saison 2018-1 in der Liga. Der Pokal beginnt dann gleichzeitig mit dem 4. Zat der Liga am 19.02.2018. Aber ich werde Euch rehtzeitig anschreiben.

Nun wünsche ich Euch eine schöne Woche!
Euer
woelfli

Die Saison 2018-1 läuft!

woelfli für Balkan am 29.01.2018, 21:08

Willkommen zurück in der Balkan League!

Es freut mich sehr, dass gleich beim ersten ZAT alle an Board waren. DANKE! So macht es Spass eine neue Saison zu starten. Vielleicht werden das Einige anders sehen, aber das ist immer so im Fussball. Noch was zur Jahreswertung. Da wir die Liga verkleinert haben, haben wir nur schon dadurch weniger Startplätze. Aber bei uns im Balkan können, da der Meister (logisch) UND der Pokalsieger der letzten Saison in den ersten vier in der Liga waren, immer noch 6 von 8 Trainern International spielen. Ich wünsche Euch für Eure Aufgaben da viel Glück und setzt Euch nicht zu fest unter Druck, wegen der Wertung. Gebt einfach das Beste, und dann kommt das schon gut!

Nun sind die ersten drei Spieltage bereits gespielt. Die Tabelle sieht nach dem ersten ZAT anders aus als auch schon. Doch ihr dürft beim ersten ZAT nun selber schauen, wie Ihr gespielt habt und wo Ihr nach dem ersten ZAT steht. Aber es ist noch lange nichts verloren! Wünsche Euch viel Vergnügen beim Analysieren der Spiele und Tabelle. Ab dem nächsten ZAT werde ich dann wieder etwas tiefer darauf eingehen und schreiben. Am kommenden Montag geht es ja gleich weiter mit der Liga! Also am besten nachher gleich wieder setzen, dann ist das erledigt.

ZAT 2 BALKAN LEAGUE: MONTAG, 05.02.2018 UM 20 UHR!

Bis dahin wünsche ich Euch eine gute Zeit und es ist wieder TORRAUSCH-TIME! Passt auf Euch auf und bis nächsten Montag!

Euer
woelfli

Am kommenden Montag geht's los!

woelfli für Balkan am 24.01.2018, 20:26

Die lange Pause ist nun vorbei im Balkan! Wir starten am kommenden
Montag mit voller Energie. Ich hoffe, ihr konntet Euch auch etwas
erholen um nun mit frischer Energie ins Jahr 2018 wieder einzusteigen
und Volldampf zu geben!

1.Zat: Montag, 29.01.2018 um 20 Uhr!

Wichtige Infos habt ihr ja bekommen. Also dann, ich freue mich auf die neue Saison und ihr hoffentlich auch. Dann bis Montag!

Bis dahin eine gute Zeit!

Euer
woelfli