Balkan League

Auf dem Gebiet des heutigen Balkan und dem Dinariden Gebirge, befindet sich bis heute eine der landschaftlich schönsten und kulturell reichsten stätten Europas!
Dabei gedeiht im wunderbaren Mediterranen Klima nicht nur eine vielfältige Flora,
sondern auch ein anspruchvoller und characterfoller Fußball der seines gleichen sucht!
Wenn auch du ein Teil davon werden willst schau am besten gleich nach, welcher freier Verein noch auf seinen Trainer wartet.

Und sonst so bei Torrausch.net...

Natürlich gibt es nicht nur Torrausch.net Deutschland, sondern noch weitere 22 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

Der Balkan ist mit der Saison 2017-3 fertig!

woelfli für Balkan am 04.12.2017, 20:34

Und schon ist es vorbei! Die Saison 2017-3 in der Balkan League ist mit dem heutigen 12. & letzten ZAT somit beendet. Alle Analysen zum Endspurt, ob es für das jeweilige Ziel noch erreicht wurde oder vielleicht auch nicht überlasse ich gleich Euch! Ich möchte die Saison mehr nochmals von der Aussenseite überfliegen.

Also als Erstes möchte ich Euch, allen, ein sehr grosses Lob aussprechen. Denn solche zuverlässige Trainer, die mit dem Herzen so in einer Liga mit dabei sind, gibt es sicher in anderen Ligen auch noch, aber so wie das hier in der Regel alles lief, hatten andere Ligen Probleme, welcher Art auch immer. Ich wünsche mir, dass ich Euch  ALLE auch nächste Saison 2018-3, die etwa Mitte Januar beginnt, wieder mit dabei seid!

Dann möchte ich nochmals auf die Teams hinweisen, die noch einen ZAT in der Hauptrunde im EC haben! Drücken wir allen die Daumen, dass sie es schaffen Ihr Bestes weiterhin zu erhalten! Somit bleibt noch eine Aufgabe, die Ehrung der Gewinner der Saison 2017-3 in der Liga und im Pokal zu ehren:

MEISTER BALKAN LEAGUE -->
LEVSKI SOFIA mit Trainer Patrik Muster

MEISTER BALKAN CUP:

VASAS BUDAPEST mit ihrem Mentor MICHA

zu den jeweiligen Titeln ganz herzlich Gratulieren! So, nun möchte ich mich nochmals bei so treuen und guten Trainer nochmals ganz herzlich zu bedanken für diese weitere Saison! Nun könnt ihr Euch mal etwas entspannen. Falls die Infos bezüglic des MMC kommen, schreibe ich Euch sofort.

So, nun frohe und schöne Festtage und geniesst jeden Augenblick.
Euer
woelfli

11. ZAT der Liga und Pokalfinale gespielt!

woelfli für Balkan am 27.11.2017, 21:29

Herzlich Willkommen zu einem ereignissreiichen Wochenende im Balkan! Kommen wir zuerst zum Pokal. Man konnte sich bereits ein Bild nach dem Halbfinale machen, wie es etwa rauskommen würde. In einem hart umkämpften Spiel war alles dabei für die Fans und die Zuschauer. Das Spiel war sehr lange ausgeglichen. Doch in der zweiten Halbzeit fragte man sich, was hat wohl der Coach von Vasas Budapest, Micha, den Spielern gegeben hat. Sie waren die aktiveren und eindeutig die Spiel bestimmende Mannschaft auf dem Platz! Ihr Gegner Dinamo Bukarest, Wolle, wehrte sich nicht mehr so wie in der ersten Halbzeit und stand mehrheitlich in der eigenen Zone. Gegen Ende des Spiels, nach vielen Möglichkeiten auf Tore, gelang es Coach Micha, seinen Spieler noch eine letzte Motivation auf den Platz zu schreien. Und tatsächlich! Es hatte geholfen und zwei Minuten später schoss Vasas Budapest das entscheidende Tor! Danach sah man richtig, wie Dinamo Bukarest's Coach direkt zu Wolle lief und ihm herzlich gratulierte! Die Spieler von Vasas konnten nicht mehr, als der Schiedsrichter in der 94. Minute den Final abpfiff. Somit gratulieren wir ganz herzlich Vasas Budapest mit ihrem Mentor Micha zum Pokalsieg im Balkan Cup 2017-3! Wer im Archiv nachsieht, hat Vasas diese Saison wohl Geschichte geschrieben. Denn im Archiv fand ich keinen Pokalsieg jemals zuvor! Super Leistung, denn jetzt wird Vasas nächste Saison International spielen!

Somit kommen wir nun zum 11. und dem zweitletzten ZAT in der Balkan League in der Saison 2017-3. Auch in der Liga könnte es noch zu einer regelrechten Schlacht werden an den letzten drei Spieltagen! Denn an diesem 11.ZAT ging es schon zur Sache! Hatte Levski Sofia mit Trainer Patrik Muster gerade mal 6 Punkte Vorsprung auf den zweiten Tabellenplatz! Den einen gelang ihren Plan in den drei Spieltagen umzusetzen, den einen etwas weniger. Von Tabellenplatz zwei bis vier haben alle gleich viele Punkte! Platz fünf und sechs sind noch am Internationalen Geschäft dran. Da der Pokalsieger auch in der Liga momentan international spielen würde wenn es so bliebe, rutscht sowieso einer nach. Das könnte der fünfte Tabellenplatz und auch noch für den 6. platzierten reichen, um international mit zu spielen! In der Gesamttabelle blieben sechs Teams auf demselben Tabellenplatz, an dem sie schon vor dem 11.ZAT standen. Vier Teams konnten sich etwas steigern oder eben es ging etwas nach unten. Aber die Analyse überlasse ich Euch, da jeder dann selber sich auf den nächsten und letzten 12. ZAT in einer Woche vorbereiten kann!

Auch international geht es weiter. In der Europa League sind keine Teams in der Hauptrunde, haben aber sicher ihr bestes gegeben und es kann ein Wiedersehen mit dieser sein und dann kann man sich ja wieder etwas verbessern, denn international spielen die besten Teams aller Ligen bei Torrausch! Da muss man fast mehrmals dabei gewesen zu sein und sich gut auf den jeweiligen Gegner vorbereiten. Gilt für die CL noch mehr! Und dort sind noch Teams im Einsatz! In der Gruppe 1 spielt Dinamo Bukarest mit ihrem Mentor Wolle mit. Nach dem ersten zwei Spieltagen steht Wolle auf einem guten vorläufigen 2.Tabellenplatz! Weiter so, obwohl das Team im nächsten ZAT gleich zwei Mal gegen Athletic Bilbao spielen muss. Diese stehen jedoch auf dem 4. & somit letzten Tabellenplatz, hat aber noch am meisten Pulver zu verschiessen! In der Gruppe 5 der Champions League stehen Levski Sofja mit Trainer Patrik Muster ebenfalls auf einem hervorragenden 2. Tabellenplatz! Diese Gruppe 5 ist mit dem TK näher beieinander. Der letzte und dritte Verein in der Gruppe 8 ist Shachtjor Donetzk mit ihrem Mentor järve stehen nach dem ersten ZAT ebenfalls auf dem 2. Tabellenplatz!

Also im Moment sieht es gut aus und alle drei Teams kämpfen um unsere internationalen Startplätze beizubehalten! Wir wünschen Euch nur das Beste und drücken Euch die Daumen! Am kommenden Montag findet der 12. & letzte ZAT der Saison 2017-3 in der Balkan League statt.

Nun wünsche ich Euch eine gute Analyse und eine schöne Woche.

Euer
woelfli

Kurz vor Ende der Saison 2017-3!

woelfli für Balkan am 20.11.2017, 20:29

Mit grossen Schritten gehen wir dem Ende der Saison 2017-3 entgegen. Leider mit zwei Spielern weniger. Laut Medien habe ich vernommen, dass ATG88 anscheinend die Rückendeckung des Klubs hat. Die Unterstützung von der Ligaleitung her gesehen wäre es schade, wenn nun Hajduk Split ihren Coach auch spicken würden. Aber es hat ja interessante freie Vereine, also kann sich der Trainer ATG88 sonst einen Aufsteiger wählen, falls der Verein absteigen würde, oder einen der freien nehmen. Ich bitte dich, doch zu bleiben!

Kommen wir nun zum Spielgeschehen. Es ist gewaltig, 4 von 10 Vereinen sind auf dem Platz geblieben, die sie vor diesem ZAT 10 in der Tabelle schon inne hatten. Sehr gute Aussichten bestehen bei dem 1.Platzierten in der Tabelle. Man hat zwar nur 6 Punkte Vorsprung, aber so wie es aussieht auch noch etwas kräftigere Beine! In der Tabelle stehen die Vereine von Platz 2 bis runter auf den 6. Tabellenplatz nur 8 Punkte auseinander. Hier im Mittelfeld dürfte es doch noch einige Änderungen geben während den nächsten zwei letzten ZAT's der Saison 2017-3! Vom Tabellenplatz 7 bis runter auf den 10. Tabellenplatz liegen die Teams auch nur 4 Punkte auseinander! Also unten wie auch oben ist noch nichts wirklich entschieden! Also an alle Trainer, zeigt was ihr für Taktiken habt, um zum Schluss nochmals alles geben zu können! Also an alle, Patrik Muster, BalkanDamjan, Micha, järve, Wolle, Guggovic, Patrik Muster und ATG88, zeigt nochmals all Eure Taktiken auf und holt euch noch einen Platz oder zwei nach oben in der Gesamttabelle kommt! Never Give Up!
 
Kommen wir noch zur EL / CL!

Zur Europa League: Leider schafften es dort keiner unserer Starter in die Hauptrunde der EL! Schade aber macht nicht viel. Aber ist schon so, dass man im EC für das jeweilige Land, in unserem Fall dem Balkan, wenn wir nicht alles geben, viel für sein Land tun kann. Ansonsten verlieren wir Startplätze und das wäre schade! Auf jeden Fall haben in der Europa League mit Dinamo Zagreb mit Coach Guggovic leider vor allem am letzten ZAT der Qualifikationn und deshalb aus meiner Sicht es knapp nicht gereicht. Ebenso war für Partizan Belgrad in den PlayOff's dann leider Endstation. Aber zuerst muss man mal dorthin kommen! Auch der interimstrainierte geleitete Club Dynamo Kiew hat es nicht geschafft. Aber leider hatte auch da der ehemalige Trainer einen NMR eingebaut, da konnte ich nicht mehr viel holen. So schaffte es leider kein Verein in die Hauptrunde in der Europa League.

Noch zur Champions - League:

In die Hauptrunde und somit eine gute Chance den Balkan noch aufzuwerten hat Dinamo Bukarest mit Coach Wolle, ebenso wei Levski Sofja mit Trainer Patrik Muster und last but not least schaffte auch Shachtjor Donetzk mit ihrem Mentor järve den Einzug in die Hauptrunde in der Champions League geschafft! Der Verband Balkan und die Ligaleitung drücken allen verbliebenen Teams die Daumen. Und am Schluss wird dann abgerechnet und wir hoffen, dass mindestens ein Team, am liebsten alle oben mitspielen können und dann ist alles offen! Beachtet bitte die Termine im EC-Kalender!

So, am kommenden Montag geht's weiter mit der Balkan League und dem Finale im Balkan Cup!

Ich wünsche Euch nun eine gute Woche!
Euer
woelfli

Zwei hatten wohl keine Lust mehr!

woelfli für Balkan am 13.11.2017, 21:10

Es gibt leider schlechte Nachrichten. Nick Wilde und Nili musste ich entlassen, da beide in den letzten beiden Zat 8 + 9 nicht gesetzt haben. Habe denen zwei in letzter Zeit viele Mails (auch Erinnerungen) sogar noch am Montag gesendet und es kam nie nicht eine Antwort zurück!

Somit ist Dynamo Kiew & Steaua Bukarest frei! Schade!!

Die Analyse des Pokals und der Liga ist online und überlasse ich gerne Euch. Doch ich verspreche ich Euch, dass sich das wieder ändern wird! Da ich aber morgen sehr früh im Krankenhaus sein muss, überlasse ich Euch den Tabellen und Euren Klubs. Hoffentlich ist es gut für Euch gelaufen. Aber seht selbst.

NÄCHSTER ZAT 10/Liga: Montag, 20.11.2017 um 20 Uhr!

Bis dahin wünsche ich Euch eine gute Zeit!

Euer 
woelfli

Schon zu viel Weihnachtsress?

woelfli für Balkan am 06.11.2017, 22:22

In der Balkan League traff man sich an diesen Spieltagen auf den Spielplätzen bereits in der Rückrunde vor! So schnell kann es gehen. Und genau jetzt ist aus meiner Sicht die entscheidenden Phase der Liga! Wie lange kann man sich halten,nach oben oder gar nach unten rutschen, ohne das man gross was anderers macht, wie vor der Rückrunde. Leider haben wir leider, dieses Mal sogar zwei) NMR. Trotz zirka 5 Erinnerungen. Schade für die Teams!

Mit der Auseinadersetzung lasse ich Euch schreibweise wieder nachschauen! Die Halbfinal - Auslosung wurde unter Notar durchgeführt und ist nun online! Denn am kommenden Montag, 13.11.2017 spielen wir dann wieder Liga UND Pokal. Freue mich schon riesig drauf. Ach ja, das Viertelfinale sieht etwas komisch aus mit allen Teams bei 0 Toren. Werde das wieder herstellen!

ZAT 9 Balkan League / Halbfinale des Balkan Cups beides am:

Montag, 13.11.2017 bis 20 Uhr!

Dann wünsche ich Euch eine gute Woche und bis am kommenden Montag!

Euer
woelfli

Der Ball rollt!

woelfli für Balkan am 30.10.2017, 21:04

Und schon sind wir wieder in die Rückrunde im Balkan der Saison 2017-3! Wie doch die Zeit vergeht. In der Tabelle tat sich einiges!

Anfangen möchte ich mit den Internatinalen spielenden Teams, wie die in der CL-Quali 2.!Runde Shachtjor Donetzk + Coach järve,Dinamo Bukarest + Coach Wolle, in der EL allen verbliebenen, die noch dabei sind wünschen wir alles Gute! Ihr rockt das!!

Kommen wir zurück in den Balkan um zu sehen, was hier abging. Leider erschien ein Team und ihr Coach nicht auf den Plätzen. Somit hat man sich nur sich einen Riesennachteil eingehandelt. Schade. Die einzelnen Resultate, Tabellenübersicht und wer der fehlende war, überlasse ich Euch.

Am kommenden Montag, 06.11.2017 spielen wir dann wieder nur Liga und zwar den 8. ZAT, wie üblich um 20 Uhr. Ich hoffe, es ist für Euch und Euren Club so rausgekommen,wie ihr euch das auch vielleicht beim Setzen gesetzt habt. Nichts ist unmöglich!

Nun wünsche ich Euch eine gute Woche!
Euer
woelfli

Liga & Pokal - Viertelfinale sind gespielt!

woelfli für Balkan am 24.10.2017, 20:17

Werte Trainer des Balkans,

Auch hier möchte ich mich öffentlich für die nicht geschriebenen Startseitentexte entschuldigen! Das wird sich wieder ändern! Die Gründe habe ich ja Euch per Mail dargestellt. Und selbstverständlich werde ich hier in Zukunft sehr gerne LL sein!

Doch nun zum heutigen Spielgeschehen der Spieltage 15 - 18:

Im Gegensatz zum letzten ZAT, indem lediglich zwei Teams ihre Plätze tauschten, sah die Tabelle sehr komisch aus. Was aber nicht hiess, dass die Spiele nicht gut waren, im Gegenteil! Doch auch im letzten Spiel der Hinrunde schenkte sich man nichts. Was letzte Woche so gleich aussah, kommt man heute kaum um die vielen Veränderungen klar. Die Balkan League läuft! Wenn wir uns die aktuellste Tabelle ansehen, gab es soviele Änderungen das man das Gefühl hat, dass die Augen nicht richtig sehen. Es war der lezte ZAT im Balkan, bevor die Rückrunde nächste Woche beginnt. Ich kann Euch nur empfehlen, diese Tabelle zu studieren! Nicht nur wegen den vielen Veränderungen sondern auch wegen den Punkten! Seit meiner Tätigkeit hier im Balkan, in der ich mehr als gerne Ligaleiter bin! Danke Euch, die ihr in der Regel pünktlich setzt! Nun gratulieren wir dem Herbstmeister. Ganz herzliche Gratulation an:

Micha und seinem Team Vasas Budapest!


 Viertelfinale im Balkan Cup

Kommen wir nun zum Viertelfinale des Balkan Cups der auch an diesem Wochenende gespielt werden musste. Auch hier waren alle pünktlich auf dem Platz! Dank einem Tor mehr warf Vasas Budapest mit Coach Micha Dynamo Kiew und ihren Coach Nick Wilde um das Rennen im Halbfinale. Das zweite Spiel bestritten Hajduk Split mit ihrem Trainer ATG88 gegen und Dinamo Bukarest mit Coach Wolle. Das dritte Spiel wurde von Roter Stern Belgrad und ihrem Mentor BalkanDamjan gegen Levski Sofja. Und das letzte Spiel im Viertelfinale fand zwischen Schachtjor Donetzk mit Trainer järve und dem letzten Viertelfinal-Teilnehmer Steaua Bukarest mit ihrem Coach Nili statt.

Hier die Gewinner des Viertelfinals des Balkan Cups 2017-3: Begegnungen ansehen und dann ist es von oben nach unten! 1. Spiel--> RECHTS. 2. Spiel---->; RECHTS 3. Spiel--> LINKS und das 4.Spiel--> RECHTS! Diese Teams werden im Halbfinale dann das Finale ausspielen. Der nächste ZAT im Pokal findet am 13.11.2017 statt.

So, ich wünsche Euch nun viel Spass bei der Besichtigung Eure's TK's, Tabellenplatz etc.! Weiter geht es nächsten Montag, 30.10.2017 mit der Rückrunde in der Liga!

Wünsche Euch eine gute Woche und passt auf Euch auf!

Euer
woelfli

ZAT 4 ist on! Pokal wurde verschoben!

woelfli für Balkan am 10.10.2017, 19:42

Werte Trainer,

Wie in meiner Mail an Euch geschrieben, kam mit meinem gesundheitlichen Zwischenfall wohl einiges durcheinander! Die Liga konnt ich auswerten. Es waren bis heute Dienstag alle Abgaben da! Beim Pokal sieht es anders aus. Dort fehlen noch Abgaben! Deshalb habe ich den Pokal auf nächsten Montag verschoben!

Denkt bitte daran, auch mal im Spam-Ordner nachzusehen, da leider ab und zu Mails von mir dort landen! DANkE!

Nächsten Montag spielen wir:

LIGA ZAT 5: 16.10.2017 UM 20 UHR!

POKAL ZAT 2: 16.10.2017 UM 20 UHR!

Info's folgen noch in der Auswertungsmail!

Viel Spass beim Analysieren der Liga!

Euer
woelfli

ZAT 3 der Saison 2017-3 on!

woelfli für Balkan am 04.10.2017, 20:30

Wir haben den Termin verschoben, damit ihr euer evtl. verlängertes Weekend oder das Oktoberfest oder beides geniessen konntet.

Der Spielbetrieb in der Liga war wieder heiss. Leider gibt's heute nur einen ganz kurzen Startseitentext. Warum und weshalb kriegt ihr nachher in einer Mail! Ich wünsche Euch viel Spass beim Analysieren!

Euer 
woelfli

Liga und Pokal laufen nun beide!

woelfli für Balkan am 25.09.2017, 21:04

Werte Trainer im Balkan. Vorweg möchte ich euch noch auf was hinweisen. Es kann sein, dass Mails von mir im Spam - Ordner landen. Also bitte auch dort mal nachsehen. Sollte es so sein, bitte einfach eine Mail an mich. Auf dem Herz liegt mir auch, der massive Rückgang der Zeitungsartikel. Ein dickes bitte an Euch! Herzlichen Dank!

Heute stand der zweite Zat in der Liga an und der erste Zat im Pokal der Season 2017-3! Danke an alle Trainern, die geschlossen auf den Plätzen erschienen.

In der Liga gab es einige Wechsel in der Gesamttabelle! An der Spitze haben zwei neue Teams nach dem ersten Zat nun im zweiten gewechselt haben. In den letzten Saison's hatte sich jeweils ein Team an die Spitze quasi fast über die ganze Saison belegt. Dies scheint eine andere Saison zu werden. Was für eine Strategie der Aufsteiger Hajduk Split mit ihrem Trainer ATG88 fährt, ist noch nicht zu beurteilen. Aber warten wir's ab! Es gab einige Teams, die in den letzten Saisons jeweils dominiert hatten. Die Zeit scheint vorbei zu sein. Erwähnenswert seid ihr Alle! Doch Roter Stern Belgrad mit ihrem Mentor BalkanDamjan machten wohl den grössten Sprung nach oben! Von Tabellenplatz 9 rauf auf den 4. Tabellenplatz! Tolle Sache. Wir werden sehen, wie das nun weitergehen wird in der Balkan League 2017-3.

Kommen wir noch zum Pokal! Es ist schwierig jetzt schon irgendwelche klare Aussagen zu machen, da nach dem ersten ZAT meistens für alle noch die Chance besteht, unter den ersten drei zu landen. Die 4. Platzierten scheiden aus! Deshalb überlasse ich Euch gerne den ersten Eindruck. Viel Spass dabei!

NÄCHSTER ZAT: MONTAG, 02.10.2017 / 20UHR!

Wünsche Euch eine gute Woche.

Euer
woelfli

http://balkan.torrausch.net

Saisonstart 2017-3 im Balkan!

woelfli für Balkan am 18.09.2017, 21:46

Und schon ist die Saison 2017-3 gestartet! Dann gab es da eine positive Meldung für den Balkan Fussball! Wir haben die Liga voll! Wir begrüssen ganz herzlich neu im Balkan bei dem Aufsteiger Hajduk Split unseren Neuzugang ATG88!

GANZ HERZLICH WILLKOMMEN!

Die Zahlen die Hajduk Split stimmen, es wurde so gesetzt! Dann kam aber gleich die ersten negative Nachricht. Leider gibt es auch gleich beim ersten Zat in der Saison 2017-3 einen NMR. Roter Stern Belgrad musste aufgrund des Nichtauffindens des Trainers BalkanDamjan mit ihren Co-Trainer antreten. Mit viel Glück holte man sich trotzdem einen Punkt. Natürlich viel zu wenig aufgrund des NMR.

Es ist schwer, anfangs Saison schon sachlich über die Tabelle zu schreiben. Was an diesem ZAT sehr auffiel, waren die vielen 3:0! Deshalb verweise ich Euch auf die Tabelle und bitte jeden, seinen ersten ZAT zu analysieren. Danke! Weiter geht es bereits am kommenden Montag, 25.09.2017-3 um 20 Uhr den 2. Zat in der Balkan League. Gleichzeitig starten wir den Pokal! Der Meister und der Pokalsieger steigen im Pokal wie letzte Saison erst dann in den K.O. Phase ein! Schön wäre es aus Ligaleiter und Ligasicht die Liga noch interessanter, wenn ihr Trainer eure Fans in der Zeitung etwas auf dem Laufenden zu halten. Umsonst ist es ja auch nicht und kann am Schluss einiges ausmachen. Noch zum EC. Ich wünsch allen Teilnehmern erstmal nur das Beste! Wir sind aufgrund vom Vorjahr noch mit 6! Teams im internationalen Geschäft. Da sollte was möglich sein.

Ich wünsche Euch nun eine gute Woche und passt auf Euch auf!

Euer
woelfli