Zeitung

In der Liga-Zeitung berichten Trainer über Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 80 Worten 0,3 Punkte TK-Bonus. Ab 120 Worten sogar 0,4!

 Artikel schreiben « Vorherige1Nächste »

Nur kleine veränderungen in der Tabelle

ZAT 4, Wolle für Dinamo Bukarest am 13.02.2018, 19:55

Es hat sich nicht allzu viel in der Tabelle geändert , es gab einige Positionswechsel , doch das Feld steht bis auf den Tabellenletzten Dinamo Tirana noch dicht zusammen . Wir konnten den ersten Tabellenplatz nicht halten , was auch nicht zu erwarten war . Roter Stern Belgrad steht jetzt nach drei Siegen vorne , Punktgleich vor uns . Dahinter folgen drei Teams mit drei Punkten abstand , Levski Sofia der amtierende Meister vor dem Altmeister Micha und seinem Team Vasas Budapest . Alle beide haben noch reichlich Konditionsvorsprung vor dem dritten im Bunde Partizan Belgrad . Zwischen Platz 6 und 9 sind gerade mal zwei Zähler abstand . Wir konnten unser Heimspiel gegen Dinamo Tirana knapp mit drei zu zwei gewinnen ,im zweiten Heimspiel gegen Schachtjor Donetzk gelang ein knapper und glücklicher zwei zu eins Heimsieg . Im Derby bei Steuka Bukarest verloren wir klar mit null zu vier Toren  .

139 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Noch alles dicht zusammen

ZAT 3, Wolle für Dinamo Bukarest am 07.02.2018, 19:09

Damit haben wir nicht gerechnet , das wir die Tabellenführung übernehmen , eine schöne Momentaufnahme für Mannschaft und Verein . Dadurch wird das Selbstbewustsein gestärkt , das kann nur gut sein für die nächsten schweren Aufgaben . Noch hängt alles dich zusammen in der Tabelle , von Platz 1 bis Platz 8 sind es gerade mal drei Punkte unterschied . Uns gelang in dem Heimspiel gegen Dinamo Zagreb ein vier zu null Sieg ,der sicherlich um ein oder zwei Tore zu hoch ausfiel . Im Heimspiel gegen den Meister Levski Sofia tat man sich schon viel schwere,aber der Gegner war auch ein anderes Kaliber . Trotzedm schafften wir es den Gegner in Schach zu halten und einen zwei zu null Sieg zu erzielen , der wichtige drei Punkte brachte . Das die zwei Spiele viel Kraft gekostet haben ,ds bekamen wir im Auswärtsspiel bei Roter Stern Belgrad gezeigt , wir verloren glatt mit vier zu null Toren .

146 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Der Start in die neue Saison

ZAT 2, Wolle für Dinamo Bukarest am 30.01.2018, 17:25

Mit den Ergebnissen des ersten Zat´s ist man bei Dinamo Bukarest zufrieden , die Tabelle ist ja noch nicht aussagekräftig nach drei Spielen . Einige Teams haben mit ihren Kräften sich noch zurück gehalten , andere haben Gas gegeben und stehen nun zu Recht vorne in der Tabelle . Das wird sich glätten in den nächsten Wochen . Wir starteten mit einem Auswärtssieg bei Partizan Belgrad in die neue Saison . In der ersten Hälfte lagen wir noch im Hintertreffen mit zwei zu eins ,doch die zweite Hälfte gehörte nur uns und wir konnten noch drei Treffer erzielen zum vier zu zwei Sieg . Gegen Hajduk Split gelang uns dann im ersten Heimspiel ein glatter drei zu null Erfolg . Vom Altmeister Micha und seiner Mannschaft Vasas Budapest bekamen wir unsere Grenzen aufgezeigt und wir verloren glatt mit vier zu null Toren . Schon der nächste Zat hat es in sich mit zwei Heimspielen gegen den Tabellendritten Zagreb und den Meister aus Sofia . Auswärts gehts nach Belgrad .

159 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Neue Saison ,neues Glück

ZAT 1, Wolle für Dinamo Bukarest am 18.01.2018, 16:18

 Erstmal Glückwunsch an den alten un  neuen Meister des Balkans  Levski Sofia mit seinem Meistertranier Patrik Muster .Sehr gute Saison gespielt und ungefährdet den titel geholt . Mit der abgelaufenen Saison ist man mehr als zufrieden , Vizemeister wenn auch glücklich und gut man hat das Balkan-Pokalfinale verloren , da war sicher mehr drin gewesen und noch das unglückliche Ausscheiden im Viertelfinale der Chamions League nach Elfmeterschiesen gegen den SV Babelsberg 03 , das tat schon weh . Gerne hätten wir für die Fünf Jahreswertung mehr für den Balkan erreicht , doch es sollte nicht sein . Nun beginnen wir die neue Saison 2018/1 und wollen wieder um die Internationalen Startplätze mitkämpfen . International würden wir uns mal ein Halbfinale zutrauen , ja Träume sollte man haben . Nun wünsche ich uns allen eine spannende Saison 2018/1 .


148 Wörter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige1Nächste »